Stahl

Stahl

Stahl ist eine Legierung, also eine Mischung, die hauptsächlich aus Eisen besteht. Dem Eisen werden Stoffe beigemengt, damit das so entstehende Material verformbar ist und gut in vielfältiger Weise weiterverarbeitet werden kann.

Da die Stoffe, die man dem Eisen für die Legierung Stahl beimischt, ganz unterschiedlich sein können, gibt es in Europa über 2.500 verzeichnete Stahlsorten. Stahl ist der weltweit meistverwendete metallische Werkstoff und ist damit für die Industrie ungemein wichtig.

Preise für Stahlschrott bei Kiro Schrotthandel

Aktueller Edelstahlpreis (V2A)*:

0,60/€

Stahl erkennen

Da es über 2500 verschiedene Stahlsorten gibt, kann man sich vorstellen, dass das Aussehen und die Eigenschaften jeweils abweichend sind. Aber eins ist allen gemein: Sie bestehen den Magnettest, aufgrund dem Eisenanteil. Zudem haben alle Stahlsorten ein gräulich silbernes, metallisch glänzendes Aussehen. Zusätzlich ist das Metall mit einer Dichte zwischen 7-8g/cm³ recht schwer.

Was ist Stahl?

Stahl wird vor allem für die Schwerindustrie verwendet. Sowohl die einzelnen Elemente zur Produktion und Verarbeitung anderer Metalle und Stoffe sind oft aus Stahl hergestellt, als auch beispielsweise Maschinerie in der Rüstungsindustrie.

Stahl ist sehr robust und formbar und kann, je nach Legierung, besondere Eigenschaften annehmen. So können ganz unterschiedliche Stahlprodukte verwirklicht werden. Von Pipelinestahl über U-Boot-Stahl bis hin zu Baustahl kann die Industrie ein großes Repertoire an Endprodukten erzeugen.

*Da die Schrottpreise für Stahl stetigen Schwankungen unterworfen sind, geben wir keine Gewähr auf diese Angaben. Schreiben Sie uns bei Interesse gerne über das Kontaktformular oder rufen Sie uns unter der 0172 - 30 86 880 an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!